Die BürgerApp

Im Bereich der mobilen Kommunikation setzt Nussbaum Medien auf ein zweigleisiges Konzept. Im Sommer 2018 ging die BürgerApp als Android- und iOS-Version an den Markt.

In der BürgerApp werden große Teile der Amtsblatt- und Wochenzeitungs-Inhalte mobil ausgespielt, wobei einige Inhalte nach einer jeweiligen ortsbezogenen Einführungsphase ausschließlich von Abonnenten genutzt werden können. In den kommenden Monaten werden die Inhalte weiterer Kommunen nach und nach in die BürgerApp integriert.

Ende 2019 ist mit der neuen LokalmatadorApp die Umsetzung eines erweiterten Konzepts geplant. Die LokalmatadorApp wird unseren Werbekunden und Content-Partnern vielfältige weitere Möglichkeiten bieten, die über die BürgerApp nicht angeboten werden.

Werbemöglichkeiten

Die BürgerApp ist eine Verlängerung der örtlichen Wochenzeitung und bietet Kommunen, Vereinen und örtlichen Einrichtungen eine Plattform für lokale Kommunikation. Die App ist sowohl im Google Play Store (Android) als auch im Apple Store (iOS) verfügbar. Wir haben uns entschieden, die BürgerApp voll auf die Bedürfnisse unserer kommunalen Partner und Print-Leser abzustimmen. Demnach werden werbliche Inhalte nur relativ dezent und reduziert in das Angebot integriert. Ergänzend entwickeln wir die LokalmatadorApp, in der unter Eigenregie von Nussbaum Medien weitere und zum Teil werbliche konzeptionelle Ideen umgesetzt werden können.

Konzept

Die Daten der BürgerApp liegen auf einer zentralen Datenplattform. D.h. es existiert nicht für jede Kommune eine eigenständige App, sondern es werden alle Inhalte über entsprechende Filter in die jeweiligen „Container“ ausgespielt.

Zentrale Inhalte sind die Amtsblätter/Wochenzeitungen der Kommunen, die Ausspielung der rubrizierten Inhalte der Vereine und Institutionen, ein Veranstaltungskalender, ein Firmenverzeichnis sowie Nachrichten aus dem Rathaus und Notdienste.

In jedem neuen Ort werden zunächst alle Inhalte für 6 Monate kostenlos angeboten. Nach dieser Einführungsphase können bestimmte Premium-Inhalte nur noch von registrierten Abonnenten gelesen werden.

Bereits integrierte Kommunen

Die Ausrollung der BürgerApp erfolgt Ort für Ort. Folgende 25 Kommunen sind bereits mit Inhalten auf der BürgerApp vertreten (Stand März 2019):
Allmersbach, Angelbachtal, Brühl (Baden), Dettenheim, Dielheim, Ebersbach an der Fils, Forst, Ketsch, Laudenbach, Malsch (Rhein-Neckar-Kreis), Nusplingen, Nußloch, Oftersheim, Öhringen, Philippsburg, Plankstadt, Rauenberg, Rutesheim, Schwaikheim, Schwenningen, St. Leon-Rot, Stutensee, Ubstadt-Weiher, Walldorf, Weissach im Tal

Mit Ausrollung des Redaktionssystems Artikelstar4.1 kommen schnell weitere Kommunen hinzu.

Das Konzept der neuen LokalmatadorApp wurde zusammen mit einer führenden App-Agentur aus München entwickelt, die ein breites Spektrum an Referenzen aus dem Medienbereich mitbringt.

Im Gegensatz zur BürgerApp beruht die Lokalmatador App auf dem Konzept der personalisierten Ausspielung von Inhalten in Form eines Newsfeeds (ähnlich dem facebook-Newsfeed). Mit dem Ziel, dass der Nutzer bestimmte Inhalte zwar aktiv ansteuern kann (z.B. Themenwelten), ein großer Teil der Inhalte aber entsprechend der Interessen des Nutzers den Weg zu ihm über den Newsstream findet. Dies betrifft sowohl die redaktionellen als auch die werblichen Inhalte.

Screenshots

Fragen oder Interesse?

Sie haben Fragen oder interessieren sich für eines der Online-Portale von Nussbaum Medien?

Schreiben Sie uns eine E-Mail